Beiträge überprüfen lassen!

Berufsgenossenschaft

(Zu) teure Zwangsversicherung

Bei der Mitgliedschaft in der Berufsgenossenschaft handelt es sich um eine Zwangsversicherung. Das bedeutet aber nicht, dass die Höhe der zu zahlenden Beiträge nicht optimiert werden kann. Mit dem richtigen Expertenwissen lohnt sich die Prüfung der Eingruppierungen und Beitragshöhen in vielen Fällen – schließlich ist ein großer Teil aller Unternehmen falsch eingestuft.

Fast 60% aller Unternehmen zahlen zu hohe Beiträge an die Berufsgenossenschaften – Sie sollten nicht dazu gehören!

Durch die Zusammenarbeit in einem Team von Betriebswirten, Steuerberatern und Ingenieuren verfügen wir über umfassendes Expertenwissen in der BG-gerechten Bewertung von Unternehmen. Juristische Auseinandersetzungen mit der Berufsgenossenschaft versuchen wir stets zu vermeiden. Sofern eine solche im Einzelfall unumgänglich sein sollte, kooperieren wir mit spezialisierten Rechtsanwälten; die Sie rechtlich unterstützen.

Ihr Ansprechpartner fürBerufsgenossenschaft

Image

Telefon: 0203 - 713 764 - 0

Tipp: Lassen Sie Ihre Beiträge kostenlos überprüfen!

Sie wollen erfahren, ob in Ihrem Unternehmen Optimierungspotenzial vorhanden ist? Dann senden Sie

  • die letzten beiden Beitragsbescheide und
  • den letzten Veranlagungsbescheid der Berufsgenossenschaft

an unseren BG-Experten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir prüfen Ihre Unterlagen kostenlos und können Ihnen dann mitteilen, ob sich eine weitere Klärung und ein Gespräch mit Ihrer Berufsgenossenschaft lohnt.

Anschrift

praemium Sach- und Dienstleistungskostenoptimierung GmbH
Wilhelmshöhe 6
47058 Duisburg
Deutschland

E-Mail: info(at)praemium-sdo.de
Telefon: +49 (0)203 / 713 764 - 0

Sofort-Kontakt

Folgen Sie uns

doelle weiss

praemium Sach- und Dienstleistungskostenoptimierung GmbH
Wilhelmshöhe 6
47058 Duisburg
Deutschland

E-Mail: info@praemium-sdo.de
Telefon: +49 (0)203/ 713 764 0