Beschaffung 4.0

Mit digitalen eProcurement-Systemen lässt sich der Beschaffungsaufwand dauerhaft erheblich reduzieren. Ob direkte oder indirekte Kosten, Personal- oder Zeitaufwand: Einsparungen im zweistelligen Prozentbereich sind die Regel. Und das ist erst der Einstieg in die Digitalisierung.

Automatisierung der gesamten Kette

Speziell, aber nicht nur in Produktionsbetrieben lässt sich die gesamte Kette, von der Anforderung bis zur Bereitstellung von C-Teilen, digitalisieren und automatisieren. Dies umfasst unter anderem:

  • Bedarfsmeldungen, z.B. über eine entsprechende Sensorik
  • Lieferantenauswahl, Bestellung und Dokumentation
  • Warenbereitstellung an der Fertigungslinie, z.B. über Ausgabeautomaten
  • nahtlose Integration in das ERP

Digitaler Einkauf als Basis

Der Weg in die Digitalisierung lässt sich am besten Schritt für Schritt bewältigen. Optimal ist der Einstieg über eine zukunftssichere Plattform für das eProcurement. Von hier aus lassen sich auch angrenzende Bereiche sukzessive automatisieren – und Sie profitieren vom ersten Tag an von den Vorteilen des digitalen Einkaufs:

 

  • Preise und Konditionen in „Echtzeit“
  • Transparente und effiziente Prozesse in der gesamten Beschaffung
  • Beschaffungstransparenz – Transparenz über die beschafften Artikel
  • Standardisierte / automatisierte Abläufe und schnelle Reaktionszeiten
  • (Teil-)automatisierte Lieferketten, minimierte Lagerhaltung
  • Signifikante direkte und indirekte Einsparungen

Tipp:

Je höher der Automatisierungsgrad, desto sicherer und effizienter ist die Beschaffung! Wir unterstützen Sie gerne bei der Konzeption und Umsetzung Ihrer Digitalisierungsstrategie.

Anschrift

praemium Sach- und Dienstleistungskostenoptimierung GmbH
Wilhelmshöhe 6
47058 Duisburg
Deutschland

E-Mail: info(at)praemium-sdo.de
Telefon: +49 (0)203 / 713 764 - 0

Sofort-Kontakt

Folgen Sie uns

doelle weiss

© praemium Sach- und Dienstleistungskostenoptimierung GmbH

praemium Sach- und Dienstleistungskostenoptimierung GmbH
Wilhelmshöhe 6
47058 Duisburg
Deutschland

E-Mail: info@praemium-sdo.de
Telefon: +49 (0)203/ 713 764 0