Gestärkt aus der Krise

Corona als Chance

Gestärkt aus der Krise

Corona als Chance

Umsatzeinbrüche, Produktionsstopp, Lockdown. Die Corona-Krise ist ein gigantischer Stresstest für Unternehmen. Wer dabei einen kühlen Kopf behält, kann die Schäden begrenzen und langfristig sogar gestärkt aus der Krise hervorgehen.

Als Beratergruppe für Kostenoptimierung und Vertragsmanagement können wir bei weitem nicht alle Probleme lösen, die Corona in den meisten Betrieben verursacht. Aber wir können Sie mit Rat und Tat durch diese Krise begleiten.

Vertragsverhältnisse flexibilisieren

Welche Verträge haben in der aktuellen Lage überhaupt noch Bestand? Ist es legitim, auf deren Erfüllung, beispielsweise im Bereich der Reinigungsdienstleistung oder bei der Berufskleidung, zu pochen? Wir denken, es geht in erster Linie darum, bestehende Vertrauensverhältnisse für die Zeit danach zu sichern. Dafür benötigen alle Beteiligten den nötigen Spielraum. Die Gespräche und Verhandlungen mit Lieferanten und Vertragspartnern sind unter den herausfordernden Rahmenbedingungen nicht einfach, mögliche juristische Auseinandersetzungen langwierig mit ungewissem Ausgang. Als neutraler Moderator helfen wir Ihnen, eine für beide Seiten tragfähige, zukunftssichere Lösung zu finden.

coronavirus

Jetzt knappe Ressourcen sichern

Während nicht nur Einzelhändler, Kauf- und Autohäuser auf ihren Produkten sitzen bleiben, werden andere Güter, Betriebsmittel und vor allem Transportkapazitäten knapp. Redereien fahren nur mit halber Kraft, Luftfrachttransporte als BellyFreight in regulären Passagiermaschinen ­sind praktisch zum Erliegen gekommen, wodurch die Frachtraten explodiert sind. Transit-, Einreise- und Landegenehmigungen verschärfen die Situation. Unsere Experten sondieren permanent den Transportmarkt und können dabei unterstützen, freie Kapazitäten zu identifizieren. Wir finden für Ihre Waren einen Weg.

Den Stillstand nutzen

Stillstand muss nicht Nichtstun heißen. Jetzt ist die Gelegenheit, einmal all die Dinge auf den Prüfstand zu stellen, für die sonst die Zeit fehlt. Natürlich gibt es gerade jetzt Wichtigeres als die Optimierung der Berufsgenossenschaftsbeiträge oder niedrigere Mobilfunkrechnungen. Aber die nachhaltige Sicherung der Liquidität beruht eben auch auf vermeintlichen Kleinigkeiten – und viele Themen können wir virtuell und ohne physischen Kontakt überprüfen.

Fitmachen für den Neustart

Soviel ist heute schon klar: Wenn Sie Ihr Unternehmen nach der Krise wieder hochfahren, wird es ein anderes sein und auf einen veränderten Markt mit neuen Rahmenbedingungen treffen. Ob unter den künftigen Vorzeichen die laufenden Verträge, Konditionen und Prozesse noch passen? So werden etwa die in einigen Bereichen der Entsorgung gängigen Zuzahlungen mittelfristig der Vergangenheit angehören, Wertstoffe wieder vergütet. Zeit also, das aktuelle Entsorgungskonzept zu hinterfragen.

In der Krise verliert vieles an Wert, anderes erhält seinen Wert zurück. Und in kaum einem Bereich wird der Wandel so gravierende Spuren hinterlassen wie bei den Geschäftsreisen. Unter Auflagen sind sie noch immer möglich, aber bleiben sie in Zukunft auch im bisherigen Umfang wirklich nötig? Auf jeden Fall werden sie von einer Selbstverständlichkeit wieder zu einem kostbaren Gut. Reisebüros, Hotels, Luftfahrtgesellschaften – über die gesamte Wertschöpfungskette wird es auf lange Sicht zu Verknappung kommen, gleichzeitig wächst die Achtung vor der Gesundheit der Mitarbeiter. Wenn sich also die gesamte Kultur der Reise ändert, ist es an der Zeit, auch das Reisen im Konzern neu zu organisieren.

Wir können Ihnen schon heute dabei helfen, sich für diese Entwicklungen richtig aufzustellen, unabhängig von Branche oder Kostenart, durch gründliche Analysen und strategische und operative Empfehlungen.

Auch auf Distanz bleiben wir in Ihrer Nähe!

Anschrift

praemium Sach- und Dienstleistungskostenoptimierung GmbH
Wilhelmshöhe 6
47058 Duisburg
Deutschland

E-Mail: info(at)praemium-sdo.de
Telefon: +49 (0)203 / 713 764 - 0

Sofort-Kontakt

Folgen Sie uns

doelle weiss

© praemium Sach- und Dienstleistungskostenoptimierung GmbH

praemium Sach- und Dienstleistungskostenoptimierung GmbH
Wilhelmshöhe 6
47058 Duisburg
Deutschland

E-Mail: info@praemium-sdo.de
Telefon: +49 (0)203/ 713 764 0